Auerhahn


tetrao urogallus

Egal welche Jagdmethode, ein Auerhahn ist immer eine erfreuliche Beute

Der Auerhahn ist zweifellos ein sehr beliebtes finnisches Hochwild und es gibt wohl kaum einen Jäger, der sich nicht an den Moment erinnert, an dem er seinen ersten Auerhahn erlegt hat.

Da die jährlichen Schwankungen der Waldhuhnbestände regional sehr unterschiedlich sind verfolgen wir ständig die Nisterfolge in verschiedenen Teilen Finnlands. So können wir unsere Kunden immer in jagdverträgliche Gebiete zur nachhaltigen Bejagung zu bringen.

Die Wildhege

Das Wichtigste bei der Hege des Auerhahns ist die Unberührtheit der für sie wichtigen Biotope. Oft reicht auch das naturbelassene der Balzgebiete um das Wohlbefinden der Auerhahnbestände zu fördern.

Bitte kontaktieren Sie uns

Fragen Sie nach einem Angebot oder weiteren Informationen.

Name*

E-mail Adresse*

Telefon

Ihre Nachricht*