Vogeljagd

 

Obwohl in unserer modernen Welt voller Eile die Vogeljagd mehr und mehr als die Jagd von domestizierten Arten wie Tauben, Enten oder Fasanen verstanden wird, findet man in Finnlands Natur doch noch Arten, die gewissenhaftes Jagen vertragen wie das Birkwild und der Auerhahn. Deren traditionelle Jagdmethoden gehören zum Grundwissen eines jeden finnischen Jägers. Finnhunting bietet auch die Möglichkeit zum Jagen von Drosseln in Berry Farmen, war im südlichen Europa sehr bekannt  ist, in Finnland dagegen eher unbekannt.  

Die Vogeljagd im Ausland

Schon in Mitteleuropa und auf den britischen Inseln findet man mehrere in Finnland seltene oder nicht vorhandene Vogelarten wie die Waldschnepfe oder Wachteln sowie die besonders in Rumänien oft vorkommenden Türkentaube. Auch die Auerhahnjagd in Baumwipfeln ist derzeit nur im Nachbarland Schweden möglich.

Durch die Jagd im Ausland verlängert sich die Jagdsaison für den eifrigen Vogeljäger, von der Abwechslung auf die Jagd der einheimischen Arten ganz zu Schweigen

Bitte kontaktieren Sie uns

Fragen Sie nach einem Angebot oder weiteren Informationen.

Name*

E-mail Adresse*

Telefon

Ihre Nachricht*