Braunbär

ursus arctos


Der Braunbär gehört zu den mittelgroßen Bärenarten mit einem Bestand in Europa von etwa 14000 Exemplaren. Von denen wiederum lebt ungefähr ein zehntel in Finnland. In Rumänien, wo Finnhunting Jagdreisen organisiert ist der Bestand grosser, etwa 4500 – 5000 Tiere.

Als “Allesfresser” bewegt sich der Bär auf Futtersuche, abhängig von der Nahrungssituation, in einem großen Gebiet. Bären haben jedoch, im Gegensatz zu Elchen, keine Winter- und Sommergebiete. Der Winterschlaf beginnt spätestens mit der Ankunft des ersten Schnees.

Die Wildhege

Die Hege der Bären wird vom Gesetzgeber bestimmt. In Finnland darf man nicht mit Ködern jagen, wohl aber mit Hunden, in Rumänien ist es genau umgekehrt. Mit Hilfe von Ködern erhöht sich die Anzahl der Bären in einem Gebiet und man kann dann die für Jagd geeigneten Exemplare aussuchen, ohne den Bärenbestand zu gefährden.

Bitte kontaktieren Sie uns

Fragen Sie nach einem Angebot oder weiteren Informationen.

Name*

E-mail Adresse*

Telefon

Ihre Nachricht*