Waldren

Rangifer Tarandus Fennicus


Waldrenbulle

Das Waldren ist eine sehr seltene Wildart in Finnland, die Anzahl hat sich in den letzten Jahren vermehrt.

Trotzdem gibt es ca. 2000 Exemplare und in dem uns zur Verfügung stehenden bewegen sich ca. 1100 Exemplare. Für die Waldrenjagd werden auch im besten Fall nur wenige Abschüsse freigegeben, und nur ein kleiner Teil davon für das Erlegen von Bullen. 

Waldrentiere werden kurz vor dem ersten Schnee gejagt, wo die finnische Herbstlandschaft dann in ihrer vollen Schönheit erstrahlt. Wenn die Laubfärbung durch Herden von duzenden umherziehenden Waldrenen ergänzt wird, ist man nah dran an einer der außergewöhnlichsten Jagderfahrungen.

Wildhege

Die Population für die Waldrene müssen genau beobachtet werden. Durch gezieltes Erlegen und die möglichst naturnahe Erhaltung des Lebensraums und der Nahrungsquellen wird ein ausreichend breites genetisches Spektrum sichergestellt.

Bitte kontaktieren Sie uns

Fragen Sie nach einem Angebot oder weiteren Informationen.

Name*

E-mail Adresse*

Telefon

Ihre Nachricht*